Aktuelles / 25.02.2011 Neue Fotos aus den Bergen!

Anfang des Monats war es endlich wieder soweit, ich hatte etwas Zeit, um mit dem Zug in die Berge zu fahren! Also am Vorabend die Kameraausrüstung gepackt, den Wecker gestellt und natürlich verschlafen..... :-(

Ab dem Münchner Umland empfing mich dann tiefster Nebel und gefrorener Raureif, was für eine Stimmung! Dies änderte sich schlagartig mit den ersten Bergen und in Bayrischzell schien klar und hell die Sonne. Mein Plan war ursprünglich, die mehr oder weniger vereisten Wasserfälle zu fotografieren. Steigeisen und Zubehör klimperten am Rucksack fröhlich vor sich hin und so kam ich nach einer weiteren Stunde Fußmarsch durch den Schnee an den begehrten Wasserfall. Leider war er so vollständig vereist, dass Fotos sich nicht wirklich lohnten... Begeisternd war nur das Geräusch des singenden Eises und das prickelnde Gefühl, wenn sich vom Ast über mir eine Schneewehe löste und mir sanft ins Genick wehte... Im Schatten waren knapp -12 °C, also immer schön in Bewegung bleiben! Und so ging es zurück nach Bayrischzell und an der Leitzach entlang. Inzwischen kam der Nebel wieder und es entstand mit dem beginnenden Sonnenuntergang eine einzigartige Stimmung, die ich versuchte festzuhalten, was nicht ganz einfach war; denn inzwischen waren Kamera, Stativ und Rucksack mit Eiskristallen überzogen und die Finger blau.

Alles in allem ein sehr schönes Naturerlebnis, wenn auch ein kaltes!

Die Ergebnisse sind im Ordner "Neue Bilder" zu sehen! Teils habe ich ein wenig experimentiert, auf Meinungen und Anregungen zur Bearbeitung bin ich sehr gespannt!

Viel Spaß beim Anschauen!

© Sebastian Frölich. Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt!
Jegliche Verwendung ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers ist untersagt!